Biophysikalisch verstärktes CBD





Was ist CBD?


Cannabidiol, kurz CBD, gehört zu den sogenannten Cannabinoiden und ist eine natürliche, in der Cannabispflanze vorkommende Verbindung.

Im Gegensatz zu THC ist CBD nicht psychoaktiv und unterliegt somit nicht den Bestimmungen des Betäubungsmittelgesetzes.

Durch eine aufwändige Extraktion des Pflanzenmaterials erhalten wir pures CBD, aus dem komplett THC-freie CBD-Präparate hergestellt werden können. CBD hat viele positive Auswirkungen auf den Körper - so wird dem Stoff unter anderem nachgesagt, Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu hemmen und beruhigend und entspannend zu wirken.

Alle unsere Medizinprodukte beinhalten decarboxyliertes Cannabidiol aus schweizer Hanfpflanzen, das durch ein einzigartiges Verfahren biophysikalisch verstärkt wurde. Darüber hinaus enthalten einige Präparate weitere Cannabinoide und Terpene, die die Wirkungen des CBDs in idealer Weise ergänzen.


Was bedeutet T-VS QD?


Unsere mit T-VS gekennzeichneten Produkte enthalten neben CBD eine ausgewählte Terpenmischung aus der Hanfpflanze. Durch die Kombination von Cannabinoiden mit Terpenen kann ein sogenannter Entourage- oder Synergie-Effekt erzielt werden, was zu einer zusätzlichen Wirkungsverstärkung des Cannabinoids führen kann.


Was versteht man unter QD?


QD steht für Quantenpunkt (englisch: Quantum Dot). Bei der Quantenpunkt-Technologie handelt es sich um ein einzigartiges biophysikalisches Verfahren zur Wirkungsverstärkung natürlicher Inhaltsstoffe. Dabei werden neueste quantenphysikalische Prinzipien mit traditionellen phytotherapeutischen Ansätzen kombiniert. Hieraus resultiert eine ausschließlich physikalische Wirkungsweise unserer Medizinprodukte, die bereits mit geringen Mengen an Substanz erreicht werden kann.